Logo PROBAD Consulting - Beate Schettki-Schäferdieck

Verfügbare PROBAD-Lösungen:

EN 12952 – Wasserrohrkessel

Für die PROBAD-Lösung ’EN 12952’ stehen für Festigkeitsberechnungen auf-
grund von Innendruckbeanspruchung folgende Baugruppen zur Verfügung:

  • Zylindrische Bauteile mit bis zu 10 Stutzen und Nippelfeldern und
    deren gegenseitige Beeinflussung
  • Zylinderschalen mit Y-Abzweigen
  • Gebogene Rohre und Rohrbögen
  • Vierkant-Rohre mit Einzellöchern oder Lochreihen in Axialrichtung
  • Kugelschalen und gewölbte Böden mit bis zu 10 Stutzen und deren gegenseitige Beeinflussung
  • Kugelschalen mit Y-Abzweigen
  • Ebene unverankerte Böden mit mittigem Stutzen
  • Erschöpfungsberechnung bei Zeitstandbeanspruchung für alle vorgenannen Bauteile
  • Berechnung auf Wechselbeanspruchung durch schwellenden Innendruck bzw. kombinierte Innendruck- und Temperatur-Änderung für Zylinderschalen und Kugelschalen mit bis zu 10 Stutzen; wahlweise Berechnung des zulässigen Temperaturgefälles, der zulässigen Lastwechsel für einen Zyklus, des Erschöpfungsgrades oder der gleichen Temperaturgefälle fur ein Lastwechselkollektiv

 

Berechnungsbeispiel für EN 12952

Typische Eingabemaske zu EN 12952